anchorbadgebedbegleitet-textbottlebuscarcircle--thincirclecompasskreuzfahrt-textmomente-headlinemomente-textpeoplepersonplanestartext-begleitettext-kreuzfahrttext-momente--longtext-momentewaves
Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Norwegen ... auf der Postschiffroute vom 27.05. - 10.06.2020

buchen sie jetzt und sie bekommen den Transfer ab Ostfriesland geschenkt

Norwegen – Auf der Postschiffroute ab Hamburg (2020)
Erleben Sie eine herrliche Seereise entlang Norwegens reizvoller Küste, an Bord des neuen modernen Hybrid-Expeditionsschiffs von Hurtigruten. Entdecken Sie die Schönheit abgelegener Fjorde inmitten spektakulärer Landschaften, und erkunden Sie charmante Orte auf unserer Route. Sie genießen an Bord  der MS Fridtjof Nansen  erstklassigen Komfort und erhalten fachkundige Begleitung durch das Hurtigruten Expeditionsteam – für eine atemberaubende Reise.

Weltberühmtes Naturschauspiel
Sie legen in Hamburg ab und unternehmen entlang der legendären Hurtigruten-Küstenroute eine ausgedehnte Seereise zu den Fjorden Norwegens, deren landschaftliche Schönheit einzigartig ist.

Fjorde und Städte
Unser erster Anlaufhafen in Norwegen ist das historische Bergen – eine Stadt, die sich ausgezeichnet erhaltener Architektur rühmen kann. Auf der Uferpromenade lässt es sich entspannt entlangschlendern, bevor Sie sich wieder auf das Schiff begeben, um weiter gen Norden zu steuern. Wir fahren in den Geirangerfjord und besuchen die Jugenstilstadt Ålesund, gefolgt von Trondheim, einer großartigen Stadt, die sich gut zu Fuß erkunden lässt, sowie Bodø mit seinem Naturphänomen, dem gewaltigen Gezeitenstrom Saltstraumen.

Die Lofoten und das Nordkap
Nächster Halt auf der norwegischen Seereise sind die Lofoten, auf denen Hurtigruten traditionell in Svolvær anlegt, einem Ort, an dem viel Wikingergeschichte geschrieben wurde. Von hier nimmt Ihr Kapitän Kurs auf die ungezähmte Wildnis des Trollfjords und Raftsunds.
Weiter geht es nach Tromsø, einer Stadt mit reicher Geschichte.Genießen Sie den Panaoramaausblick, der per Seilbahn erreichbar ist. Die Aufenthalte in Honningsvåg und Hammerfest bringen Sie in die nördlichste Stadt Norwegens und an den nördlichsten Küstenabschnitt Norwegens, das Nordkap.

Juwelen des Südens
In Richtung Süden fahrend, geht es durch die traumhafte Landschaft der Meerenge Tjeldsund zur nächsten Station nach Reine, einem wahren Juwel der Lofoten.  Wir werden außerdem in der charmanten und malerischen Stadt Brønnøysund, der Inselstadt von Kristiansund, sowie in Molde –  der “Stadt der Rosen” festmachen.  Letzter Anlaufhafen ist Værlandet, bevor wir wieder in Hamburg ankommen.

 

> PDF-Download <

MS Fridtjof Nansen

Nachhaltige Expeditionskreuzfahrten mit MS Fridtjof Nansen

Das neue Flaggschiff der Hurtigruten-Flotte ist hochmodern und setzt auf eine nachhaltige Hybrid Technologie, die zur Schonung der Umwelt beiträgt. Dank des elektrischen Antriebs stößt das Schiff weniger Schadstoffe aus und passt somit perfekt zur Hurtigruten-Philosophie, bei der im Fokus steht, die Natur zu genießen und sie zu erhalten. Neben der Umwelt profitieren außerdem die Gäste von der neuen Technologie, da so die Natur noch intensiver erlebt werden kann.

Expeditionsspezifische Vorträge bieten Einblicke in das ZielgebietDie Reisen mit Hurtigruten konzentrieren sich in erster Linie auf das Erleben der Natur im Zielgebiet sowie auf Entspannung, so dass an Bord der MS Fridtjof Nansen kein Showprogramm geboten wird. Stattdessen finden an Bord verschiedene englischsprachige Vorträge zu den Themenbereichen Biologie, Geschichte und Geologie sowie Workshops statt und beim Zusammentreffen mit dem Expeditionsteam können Sie viele interessante Details zum Zielgebiet erfahren, da das Team ein umfangreiches Wissen zu den angefahrenen Zielgebieten mitbringt. Außerdem begleitet ein Bordfotograf die Reise, der Fotografie-Workshops und praktische Übungen anbietet, damit Ihre Reiseschnappschüsse gelingen.Wie auf Expeditionskreuzfahrten üblich ist eine Abendgarderobe nicht notwendig und die Kleiderordnung an Bord informell. Sie sollten jedoch einen Blazer oder ein Jacket einpacken. Darüber hinaus wird aufgrund der sich täglich wechselnden Witterungsbedingungen das Mitführen angemessener Kleidung empfohlen. An Bord gibt es gegen Gebühr einen Wäscherei-Service sowie Self-Service-Reinigungseinrichtungen. Gummistiefel für Anlandungen und Wanderungen können zudem kostenfrei ausgeliehen werden.

 

Komfort und Entspannung an Bord der MS Fridtjof Nansen

An Bord der MS Fridtjof Nansen sind sowohl ein moderner Fitnessraum für Ihr persönliches Workout sowie eine Sauna zum Entspannen vorhanden. Diese bietet einen beeindruckenden Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Auf Deck 10 sind zusätzlich eine weitere Sauna, sowie im Außenbereich ein Whirlpool und ein Pool untergebracht. Neben einer Bibliothek, in der Sie kostenfrei aus einer kleinen Buchauswahl wählen können, können Sie an Bord zudem Ferngläser im Bord-Shop erwerben, mit denen Sie aus dem komfortablen Panorama-Salon mit seinen großen Panoramafenstern die vorbeiziehende Natur betrachten können. Dies ist auch von den Außendecks im vorderen und hinteren Teil des Schiffs möglich. In einigen Bereichen des Schiffs ist außerdem ein kostenpflichtiger WLAN-Zugang verfügbar. Alle Durchsagen an Bord erfolgen auf Englisch, Deutsch und Französisch, außerdem steht auf jedem Expeditionsschiff ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung.

 

Kulinarische Genüsse an Bord

Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Bordrestaurant serviert, zwei weitere Restaurants stehen an Bord zur Verfügung. Zum Abendessen gibt es im Hauptrestaurant entweder ein Buffet, ein Menü oder Barbecue. Während des Abendessens gibt es eine feste Sitzordnung, zum Frühstück und Mittagessen sind die Plätze frei wählbar. Häufig werden die Speisen aus regionaltypischen Zutaten saisonabhängig serviert. In der Explorer Bar kommen Sie in den Genuss verschiedener Getränke wie z.B. Spirituosen, Wein und Bier. Außerdem ist ein Kaffee-Service in der Lounge vorhanden.

 

Exklusive Kabinen mit Ausblick auf die vorüberziehende Natur

Die komfortablen Kabinen auf der MS Fridtjof Nansen gibt es in verschiedenen Kategorien, die eine große Auswahl bieten. Auf den unteren Decks verfügen alle Kabinen über ein Fenster, auf den höheren Decks gehört zu jeder Kabine ein eigener Balkon. Ein Highlight sind die Expedition Suiten der Kategorie MC im hinteren Bereich des Schiffs, die neben einer Espressomaschine, bodentiefen Panoramafenstern und einem Balkon auch über einen privaten Außenwhirlpool verfügen.

Leistungen:

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Ein umfangreiches Programm an Aktivitäten, die im Preis inbegriffen sind, darunter Erkundungstouren an Land mit dem Expeditionsteam
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit profunden Kentnissen über die Regionen, die wir bereisen
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten
  • Ausführliche Vorträge zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur, die Themen der Reise aufgreifen und das Wissen über die jeweiligen Reiseziele vertiefen
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie – Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial
  • Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen sowie täglichen Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten
  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Mineralwasser in allen Restaurants)
  • Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar
  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension
  • Fredheim Restaurant Mahlzeiten inklusive
  • A la carte restaurant (Nur für Suite-Gäste)
  • Wellness Areas mit separaten Treatment Rooms, Infinity Pool, Outdoor Gym, Running Track
  • Kosentloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz

Routenverlauf:

TagOrtAnlegezeitAblegezeit
1. TagHamburg einchecken--:----:--
2. TagErholung auf See--:----:--
3. TagBergen / By-Fjord,Norwegen--:----:--
4. TagGeiranger / Geirangerfjord, Norwegen--:----:--
4. TagÅlesund / Bredsund, Norwegen--:----:--
5. TagTrondheim / Trondheimfjord, Norwegen--:----:--
6. TagBodø, Norwegen--:----:--
6. TagSvolvær / Lofoten, Norwegen--:----:--
7. TagTromsø / Tromsoy, Norwegen--:----:--
8. TagHonningsvåg / Magerøya, Nordkap / Norwegen--:----:--
9. TagHammerfest / Kvaløya, Norwegen--:----:--
10. TagReine / Moskenesøy, Lofoten / Norwegen--:----:--
11. TagBrønnøysund, Norwegen--:----:--
12. TagKristiansund, Norwegen--:----:--
12. TagMolde / Moldefjord, Norwegen--:----:--
13. TagVærlandet, Norwegen--:----:--
14. TagErholung auf See--:----:--
15. TagHamburg auschecken--:----:--

Reisepreis pro Person:

Kabinenkategorie DoppelbelegungEinzelbelegung
Polar Außenkabine ab 4.990,00auf Anfrage
Arktis Außenkabine Superior ohne Balkon 5.888,00auf Anfrage
Arktis Außenkabine Superior mit Balkon6.987,00auf Anfrage
Suite mit privatem Balkon8.638auf Anfrage
diese Reise werden nicht begleitet

Für diese Reise ein keine Kreuzfahrten-Sinning Reisebegleitung geplant

Das Kontingent ist limitiert 

Anzahlungssumme 20%, Restzahlung ca. 4 Wochen vor Reisebeginn.  Per Überweisung direkt an Hurtigruten..

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung!

Für diese Reise wird ein entsprechend gültiger Personalausweis/Reisepass benötigt.

Es gelten die Reisebedingungen der Reederei Hurtigruten.

Programmänderungen vorbehalten.

SIhre häufigsten Fragen zum Thema "Gruppenreise"
Service Charge / Trinkgeld+

In den USA wird bei Dienstleistungen ein sog. Serviceentgelt vom Kunden erwartet. Dieses beträgt z.B. im Restaurant 15 - 20% der Rechnung.

Regelung auf Kreuzfahrtschiffen:

Das Serviceentgelt beträgt auf internationalen Schiffen z. Zt. ca. 13,00 - 14,00 Dollar pro Person und Tag (Suiten ggf. etwas höher). Auf den europäisch internationalen Schiffen liegt das Serviceentgelt in aller Regel etwas darunter.

Das Entgelt stellt die Bezahlung für die Dienste Ihres Kabinenstewards sowie Ihrer Tischkellner und weiterer Crewmitglieder dar und wird über das Bordkonto abgerechnet. Die Servicegelder kommen am Ende der Reise ohne Abzüge dem Service-Personal zu Gute.

Kreuzfahrten-Sinning-Reiseleiter+

Wir wollen, dass Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, deshalb werden unsere Gruppenreisen durch einen Mitarbeiter aus unserem Haus begleitet. Bei Fragen und Wünschen jeglicher Art ist unser Mitarbeiter während regelmäßiger Sprechstunden an Bord für Sie da. In Notfällen ist eine Erreichbarkeit rund um die Uhr gewährleistet.

Zustiegsorte für den Transferbus+

Unsere Zustiegsorte für den Transferbus sind: Norden, Emden, Leer, Aurich, Oldenburg

Weitere Zustiege auf Anfrage

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region